Presse-Information 2/2017 zur Ausstellung Isabel Franke

VORSICHT KUNST! Isabel Franke

Ausstellungseröffnung am 21. März 2017

Am Dienstag, dem 21. März 2017 wird die Ausstellung der Künstlerin Isabel Franke im Private Banking Center der Volksbank Dreieich eG in Neu-Isenburg (Frankfurter Straße 61-65) eröffnet.
Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.
Die Ausstellung kann bis zum 2. Juli 2017 während der Öffnungszeiten besucht werden.

Die Werke von Isabel Franke verweigern sich jeder klassischen Kategorie. Sie stehen einerseits der Concept Art nahe, andererseits kann man Theo van Doesburgs Kernsatz der Konkreten Kunst zu ihrer Charakterisierung missbrauchen: Sie sind "ein Mittel, um auf optische Weise den Gedanken zu verwirklichen."

Die Objekte und Bilder entstehen oft unter Verwendung von elementaren Materialien wie Wachs, Blei, Sand, Glas und unter Einbeziehung von Fotografie, LED-Technik und digitaler Bildbearbeitung. Sie finden in vielfachen Produktions- und Überarbeitungsschritten ihre Gestalt – und manche Motive verlassen das Atelier dann in unterschiedlichen Präsentationsformen, jede einen anderen Aspekt freilegend.

Die Volksbank Dreieich eG fördert Kunst und Kultur in der Region. Im Rahmen ihres Kunstförderkonzeptes stellt sie mehrere hundert Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung und fördert so Nachwuchskünstler und Künstler aus der Region. Über die Zulassung für Ausstellungen und über die Installation von Dauerleihgaben entscheidet ein Kunstkuratorium.


Ausstellung der Künstlerin Isabel Franke im Private Banking Center der
Volksbank Dreieich eG

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Bahnstr. 11-15
63225 Langen

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

kontakt@vorsicht-kunst.info

 

Kontakt