Presse-Information 4/2016 zur Ausstellung Andreas von Grabowiecki

Mehr Blick 

Ausstellungseröffnung in der Volksbank Dreieich eG in Langen am 19. April 2016

Am Dienstag, dem 19. April 2016 wird die Ausstellung des Fotografen Andreas von Grabowiecki in der Langener Filiale der Volksbank Dreieich eG (Bahnstraße 11-15) eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. 
Die Ausstellung kann bis zum 27. Juli 2016 während der Öffnungszeiten besucht werden.

In der Ausstellung "Mehr Blick" zeigt Andreas von Grabowiecki größtenteils Werke der Landschafts- und Reisefotografie. Seine Motive reichen von Fotografien deutscher Küstenszenen bis zur Darstellung der Landschaften Chinas und von Übersee.
Stets sucht von Grabowiecki Linien und Formen, die er abstrakt isoliert inszeniert. Dabei kombiniert er verschiedene Richtungen und Techniken der Fotografie.
Stets steht bei ihm jedoch der Anspruch im Vordergrund, das Bild in der Kamera anstatt am Computer entstehen zu lassen.
Um die maximale Kontrolle über die Entstehung des Bildes von der Aufnahme bis zur Entwicklung zu behalten, stellt er selbst hochwertige Pigmentdrucke her und probiert auch hier verschiedene Verfahren aus, wie zum Beispiel das Edeldruckverfahren der Cyanotypie aus dem 19. Jahrhundert.
Seine Fotografien wirken meist ruhig und meditativ. Sie bieten dem Betrachter einen Ruhepol und ermöglichen ihm eine kleine Flucht aus dem hektischen Alltag.

Die Volksbank Dreieich eG fördert Kunst und Kultur in der Region. Im Rahmen ihres Kunstförderkonzeptes stellt sie mehrere hundert Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung und fördert so Nachwuchskünstler und Künstler aus der Region. Über die Zulassung für Ausstellungen und über die Installation von Dauerleihgaben entscheidet ein Kunstkuratorium.


Andreas von Grabowiecki "Energie" aus der Serie "Scar Kimming"

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Bahnstr. 11-15
63225 Langen

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

kontakt@vorsicht-kunst.info

 

Kontakt