Presseinformation zur Ausstellung von Bernhard Marx

Vorsicht Kunst!

Surreale Landschaften

Ausstellungseröffnung am 20. März 2018

 

Am Dienstag, dem 20. März wird die Ausstellung des Künstlers Bernhard Marx in der Neu-Isenburger Filiale der Volksbank Dreieich (Frankfurter Str. 61-56, 63263 Neu-Isenburg) eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Kunstinteressierte können sich online unter www.vorsicht-kunst.info, per Telefon unter 06103 95-3456 oder per E-Mail unter vorsicht-kunst@vobadreieich.de anmelden.

 

Die Ausstellung kann bis zum 6. Juni 2018 während der Öffnungszeiten besucht werden.

 

Bernhard Marx: Frankfurter Künstler

 

Bernhard Marx gibt uns Einblicke in die Gedankenwelt eines vielfach begabten und faszinierenden Künstlers. Marx schuf Gemälde, Grafiken und Objekte, die uns heute noch in andere Dimensionen entführen. Seine Werke stellen Fantasien, Märchen und Visionen dar, sind jedoch ebenso Ort für Auseinandersetzung mit dem damaligen Zeitgeschehen. Mit seiner ihm ganz eigenen Bildsprache führt er uns seine Träume und Wünsche einerseits und seine Befürchtungen und Ängste andererseits vor Augen.

Seine Werke nehmen uns mit auf eine Reise in seine Lebenswelt und seine Gedanken.

 

Die Volksbank Dreieich fördert Kunst und Kultur in der Region. Im Rahmen ihres Kunstförderkonzeptes stellt sie mehrere hundert Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung und fördert so Nachwuchskünstler und Künstler aus der Region. Über die Zulassung für Ausstellungen und über die Installation von Dauerleihgaben entscheidet ein Kunstkuratorium.

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Offenbacher Str. 2
63303 Dreieich

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz