Presseinformation zur Ausstellung von Gunther Sehring

Ausstellungseröffnung Vorsicht Kunst!

Gunther Sehring & seine Sammlung: Malerei, Collage, Grafik

am 16. April 2019 in Dreieich-Sprendlingen

 

Am Dienstag, dem 16. April wird die Ausstellung „Gunther Sehring und seine Sammlung: Malerei, Collage, Grafik“ in der Filiale Sprendlingen der Volksbank Dreieich (Offenbacher Str. 2, 63303 Dreieich-Sprendlingen) eröffnet. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Kunstinteressierte können sich online unter www.vorsicht-kunst.info oder per E-Mail unter vorsicht-kunst@vobadreieich.de anmelden.

 

Die Ausstellung der Kunstreihe Vorsicht Kunst! kann bis zum 4. August 2019 während der Öffnungszeiten der Filiale besucht werden.

 

Gunther Sehring und seine Sammlung

Schon während seiner Schulzeit ist bei Gunther Sehring das Interesse an bildender Kunst stark ausgeprägt. Neben seiner Tätigkeit als Maler nimmt die wissenschaftliche Beschäftigung mit Kunstgeschichte, Kunsttheorie und Kunstphilosophie großen Raum ein. Am Ende seines Studiums gelangt Sehring zu individuellen Bildlösungen, die das komplexe Verhältnis von Gegenständlichkeit und Abstraktion ein Stück weit neu definieren, wobei das Prinzip Collage eine gewichtige Rolle spielt. Parallel dazu sammelt Gunther Sehring seit mehr als einem Vierteljahrhundert vorrangig (deutsche) Kunst der Nachkriegszeit. Werke international renommierter Künstler sind in seiner umfangreichen Privatsammlung ebenso vertreten wie Gemälde, Collagen und Grafiken von befreundeten oder wenig bekannten und heute fast vergessenen Malerkollegen.

 

Die Volksbank Dreieich fördert Kunst und Kultur in der Region. Im Rahmen ihres Kunstförderkonzeptes stellt sie mehrere hundert Quadratmeter Ausstellungsfläche zur Verfügung und fördert so Nachwuchskünstler und Künstler aus der Region und darüber hinaus. Über die Zulassung für Ausstellungen und über die Installation von Dauerleihgaben entscheidet ein Kunstkuratorium.

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Offenbacher Str. 2
63303 Dreieich

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz