Kunstausstellung von Kathrin Sachse – Abstraktionen des Zerfalls II Ausstellungszeitraum: 22.02.2018 - 07.06.2018

Das Kunstförderkonzept "Vorsicht Kunst!" will Nachwuchskünstlern und Künstlern aus der Region rund um Frankfurt Ausstellungsfläche bieten und Kultur fördern. Vom 22. Februar 2018 bis zum 7. Juni 2018 können Besucher Kathrin Sachses Werke in ihrer Kunstausstellung "Abstraktionen des Zerfalls II" in der Filiale der Volksbank Dreieich in Buchschlag bestaunen.

Kunst bedeutet für sie in erster Linie die Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt, den Menschen und dem Leben an sich.


Künstlerische Entfaltung in Grenzbereichen

Schon in frühester Jugend ist sie fasziniert von dem Genre der Fotografie und verfolgt diese mit einer großen Leidenschaft. Die Kamera ist ihr ständiger Wegbegleiter und eine Quelle neuer Ideen und Blickwinkel auf das Leben und die Menschen. Brüche in ihrem Leben haben Kathrin Sachse immer wieder in Grenzbereiche geführt und sie in ihrer künstlerischen Entfaltung vorangetrieben.

Seit 27 Jahren wohnhaft im Rhein-Main-Gebiet in der Nähe von Frankfurt am Main findet sie hier ein vielfältiges Spannungsfeld für ihre Kunstfotografie. Die Vielfalt und die Gegensätze im Raum Frankfurt sind das, was das Leben in Bezug auf die künstlerische Auseinandersetzung so spannend macht. Die meisten ihrer Bilder sind hier entstanden, häufig in Ecken und Winkeln, denen man eine positive Kraft auf den ersten Blick kaum oder gar nicht zutrauen würde.

Kathrin Sachses Ausstellung: Eintauchen in versteckte Welten und neue Universen

In ihrer fotografischen Ausdrucksweise verschmelzen persönliche Themen mit ihrer Lebensphilosophie und lassen neue Universen entstehen, in denen der Betrachter in tiefere Lebensbereiche reisen kann. So entstehen Fotografien, die sich der Malerei annähern. "Der Fotograf als Maler" ist ihr Leitgedanke und immer wieder wird Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet in den Mittelpunkt ihrer Ausstellungen gerückt.

Wenn es bei den "Abstraktionen des Zerfalls" darum geht, die Schönheit im Zerfall zu entdecken, so steckt darin nicht nur der Gedanke einer Lebensphilosophie, sondern eben auch der Gedanke der Achtsamkeit für alles, was ist. Alles, was ist, wurde geschaffen und befindet sich in einem Zyklus der ständigen Verwandlung. Den Blick darauf zu richten und einen Wert, eine Schönheit darin zu erkennen, ist für sie ein Schritt in Richtung einer achtsameren Gesellschaft – für die Umwelt und Natur, aber eben auch für die Menschen. Dies alles ist untrennbar miteinander verknüpft.

Lassen sie sich von Kathrins Sachses Kunstausstellung "Abstraktionen des Zerfalls II" in den Bann ziehen und erleben Sie versteckte Welten. Entdecken Sie Fotografien, die sich im Grenzbereich von Malerei und Fotografie bewegen. Besuchen Sie Kathrin Sachses Kunstausstellung vom 22. Februar 2018 bis zum 7. Juni 2018 in der Volksbank Filiale in Buchschlag.

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Bahnstr. 11-15
63225 Langen

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz