Kunstausstellung von Joachim Raab – Das Meer im Süden Ausstellungszeitraum: 28.03.2017 - 04.06.2017

Das Kunstförderkonzept "VORSICHT KUNST!" will Nachwuchskünstlern und Künstlern aus der Region rund um Frankfurt - und auch überregional - Ausstellungsfläche bieten und Kultur fördern. Vom 28. März bis zum 04. Juni 2017 können Besucher Joachim Raabs Werke in der Kunstausstellung "Das Meer im Süden" in der Volksbank Filiale Sprendlingen bestaunen.

Das Streben nach Glück – Joachim Raabs Kunstausstellung inspiriert

Joachim Raab, der sich selbst nicht als reinen Atelierkünstler bezeichnet, war schon immer gerne im Wald und mit dem Fahrrad unterwegs und stets beeindruckt von unberührter, aber auch kultivierter Natur. Die Naturverbundenheit und die meditative Wirkung, die die Natur und die Sonne als auch die Sehnsucht nach einem einfachen Leben auf ihn und seine Kunst haben, spiegelt sich nun auch in der Ausstellung "Das Meer im Süden" wieder: Die Eindrücke, die Joachim Raab 2012 in einem Urlaub in Südfrankreich gesammelt hat, sind in seinen Werken unverkennbar. Die Bilder zeugen von Licht, entspannender Stille, Transparenz und der Leuchtkraft der sommerlichen Farben, die er auf seiner Entdeckungsreise durch die Provence wahrgenommen hat.

Joachim Raabs Kunstausstellung bringt auf beeindruckende Weise die sommerlichen Eindrücke des Südens ins kalte Deutschland. Für die Entstehung der ausgestellten Werke hat der Künstler sich kein konzeptionelles Gerüst erstellt. Stattdessen wurde mit einigen Fotografien und der reinen Erinnerung "aus dem Bauch heraus" gearbeitet. Diese Freiheit und Spontaneität des Schaffungsprozesses spiegelt sich in den entstandenen Werken deutlich wieder. Die Bilder weisen eine unvergleichliche Harmonie auf: das Zusammenspiel der Flächen, die sich durch unterschiedliche Farben und Strukturen klar voneinander abgrenzen ist beeindruckend ausbalanciert.

Dem Betrachter erschließt sich sofort das Gefühl der Leichtigkeit, das Joachim Raab zu diesen Werken inspiriert hat. Dabei wird er in eine sommerliche, unbeschwerte und zugleich ruhige und meditative Stimmung versetzt. Trotzdem ist durch den Eindruck einer leichten Distanz innerhalb der Bilder auch die Vergeblichkeit erkennbar, die das Streben nach Glück und nach Harmonie mit der Natur mit sich bringt und dem Menschen seit je her innewohnt. Raab stellt ein Zusammenspiel aus Freude, Zuversicht und aussichtsloser Hoffnung aus, das besonders an regnerischen und dunklen Tagen seine ganze Kraft entfaltet und auf beeindruckende Weise zeigt, welche Wirkung Kunst auf ihren Betrachter hat.

Besuchen Sie die Kunstausstellung von Joachim Raab zwischen dem 28. März und 04. Juni 2017 bei der Volksbank Dreieich in Sprendlingen bei Frankfurt am Main.

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Offenbacher Str. 2
63303 Dreieich

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz