Kunstausstellung von Friederick Mühleck - Fotografische Reise Ausstellungszeitraum: 13.06.2019 - 17.11.2019

Künstlerische Auseinandersetzung mit Natur, Farben und Bräuchen der Tropen

Friederike Mühleck studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel bei Floris M. Neusüss und Gunther Rambow. Helmut Newton lehrte sie in mehreren Workshops neues Sehen, das ihre Arbeit bis heute prägt. Nach Jahren, in denen sie in Indien und Malaysia gelebt hat, wohnt sie seit 2001 wieder im Rhein-Main-Gebiet. Die Auseinandersetzung mit der Natur, den Farben und Bräuchen, die in den Tropen und Subtropen das Leben sehr wesentlich beherrschen, wurde in Indien und Malaysia Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie bereiste in Indien den Himalaya, Rajasthan und die Wüste Thar, Haryana, Uthar Pradesh, dann auch Sri Lanka, Malaysia, Thailand, Singapore, Bali und Australien. Aufgrund von zahlreichen beruflichen Reportagen und Fotoarbeiten mit Floristen und Märkten reizte Mühleck auch die künstlerische Auseinandersetzung mit Blüten und Farben. Ihre Arbeiten waren in vielen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen.

Die Visualisierung der Gerüche des asiatischen Markttreibens

In der Kunstausstellung ,,Tropische Farben, Gerüche und filigrane Blüten – Fotografische Reise in Gerüche, Haptik und satte Farben‘‘ entführt uns Friederike Mühleck in ihren Werken auf verschiedene Märkte in Old Delhi, Indien. Förmlich können wir die Gerüche des alltäglichen Lebens auf dem Markt wahrnehmen. Die intensiven Farben und die Pudrigkeit von Pigmenten, die Intensität von Gewürzen und Kräutern. Mühleck visualisiert die Gerüche des indischen Markttreibens, erzählt uns vom alltäglichen Leben auf dem Markt und setzt die Farben Indiens in Szene. In einer zweiten Serie setzt sie sich mit Blüten besonderer Art auseinander. Mit Hilfe von stilisierten Fotoarbeiten fängt sie sie ein und erzählt in ihnen versteckte Geschichten. In Form von Scans wird die Zartheit der Blütenblätter herausgearbeitet. Filigrane Schichtungen, Verletzungen, Knicke – Blüten sind wahre Wunderwerke der Natur und wunderschön in ihrer Vergänglichkeit.

Besuchen Sie die Kunstausstellung „Tropische Farben, Gerüche und filigrane Blüten“ – Fotografische Reise in Gerüche, Haptik und satte Farben der Fotografin Friederike Mühleck in der Volksbank Dreieich in Buchschlag  und tauchen Sie ein in das Markttreibens Indiens und die Zartheit besonderer Blüten.

VORSICHT KUNST!

Volksbank Dreieich eG
Bahnstr. 11-15
63225 Langen

Telefon: 06103 95-3000
Telefax: 06103 95-3111

 

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz